omnibu-pflegedienst header

Text zu klein? Vergrößern Sie Ihn einfach hier!

Pflegemodell

Pflege ist ein vielschichtiges „Geflecht von Beziehungen und Handlungen“ bei dem häufig die Schwierigkeit besteht nachzuvollziehen und zu beschreiben, was im Einzelnen passiert. Um genannte Schwierigkeiten bewältigen zu können, orientieren wir uns bei der Beschreibung bestimmter Erscheinungen in der Pflege, an dem Pflegemodell nach Monika Krohwinkel©.

Die Grundüberlegung dieses Modells ist die Annahme, dass es für jeden Menschen Bedürfnisse gibt, von deren Erfüllung sein Wohlbefinden abhängt. Wenn einzelne Bedürfnisse nicht mehr vom Menschen selbst erfüllt werden können, wird Pflege notwendig. Schwerpunkte der auf dieser Idee beruhenden Grundlage sind Krankheit und daraus resultierende Pflegeprobleme und die entsprechenden pflegerischen Tätigkeiten, mit denen diesen Problemen begegnet werden kann.

Grundbedürfniskataloge sind der Versuch zu sagen, was der Mensch im Allgemeinen zum Leben braucht. Sie bestimmen Mindestanforderungen, die erfüllt sein müssen, damit Leben und Gesundheit ungefährdet sind. Werden diese Mindestanforderungen nicht erfüllt, sind Leben und Gesundheit bedroht. Der Grundbedürfniskatalog von Krohwinkel betrachtet folgende 13 Aktivitäten und existenzielle Erfahrungen des Lebens (AEDL©):

  • Kommunizieren können,
  • Sich bewegen können,
  • Vitale Funktionen aufrechterhalten können,
  • Sich pflegen können,
  • Essen und Trinken können,
  • Ausscheiden können,
  • Sich kleiden können,
  • Ruhen und schlafen können,
  • Sich beschäftigen,
  • Sich als Mann/Frau fühlen,
  • Für eine sichere Umgebung sorgen können,
  • Soziale Beziehungen und Bereiche sichern und gestalten können,
  • Mit existenziellen Erfahrungen des Lebens umgehen können.

Notdienste

24 Stunden am Tag,
an 7 Tagen die Woche
für Sie erreichbar!

Servicetelefon:
(030) 53 00 555 - 0

 

Standorte

Omnibus Pflegedienst - Verwaltungszentrale
Straße: Baumschulenstr. 24
PLZ: 12437 Berlin
Tel.: (030) 53 00 555 - 0
Fax: (030) 53 00 555 - 30

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.domusvita.de

Beratung:
Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nur Notrufbereitschaft

Öffnungszeiten

Servicetelefon:
(030) 53 00 555 - 0

 

Beratung:
Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nur Notrufbereitschaft

Treten wir in Kontakt

DomusVita gGmbH

Tel.: (030) 53 00 555 - 0 
Fax: (030) 53 00 555 - 30

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.domusvita.de

zum Kontaktformular...

Wer ist online?

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online